Coreth

+43-(0)2254 / 781-0
HOME / Unternehmen / Die grüne Zone

Die grüne Zone

Umwelt & Folie

Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber der Umwelt sehr ernst. Ökonomie und Ökologie bedeuten für uns keine Gegensätze. Als produzierendes Familienunternehmen handeln wir umweltbewusst und nutzen alle Möglichkeiten, die Einwirkung auf unsere Umwelt so gering wie möglich zu halten.
Unser Grundmaterial besteht zu 100% aus Polyethylen, dieses setzt sich aus Kohlen-und Wasserstoff zusammen. Es ist umweltverträglich, grundwasserneutral, korrosionsneutral, giftfrei und uneingeschränkt recyclingfähig.

Die Firma besitzt seit Jahren am Firmengelände eine eigene Recyclinganlage (Firma EREMA) zur 100%igen Verwertung aller Abfälle!

Das daraus gewonnene Granulat wird vorwiegend für die Erzeugung der Baufolie eingesetzt.

2013 wurde massiv in zwei Umweltprojekte investiert:

-thermisch-regenerative Abluftreinigungsanlage (Firma KBA): Wir haben uns für die modernste und leistungsstärkste Anlage entschieden. Hier werden alle freiwerdenden Lösungsmitteldämpfe verbrannt und zu 96% in Form von Wärme wiedergewonnen. Diese Anlage wurde zeitgleich mit der Druckmaschine in Betrieb genommen und stellt sicher, dass alle Umweltauflagen erfüllt werden.

-Destille (Firma OFRU): Hier werden alle Lösungsmittel automatisch (direkt) gereinigt und wieder in die Produktion rückgeführt.

Als eines der größten Unternehmen seiner Branche in Österreich übernimmt CORETH große Verantwortung für Menschen, Umwelt und Werte,-daher gestalten wir unsere Energiezukunft neu und aktiv mit.
Zusammen mit anderen Unternehmen bündeln wir seit 2014 unser know-how und unsere Erfahrungen beim Thema Energieeinsatz in einem lernenden Energieeffizienz-Netzwerk (ECO-NET).
In Zusammenarbeit mit der Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft (FfE) setzen wir unsere gemeinsamen Ziele für Energieeffizienz und CO2-Reduzierung nachhaltig um. Für uns und unsere Kunden.